Offizielle Erklärung des Ausrichters über die Verwirrung der Wertung im Latein Finale der DM Formationen:

  1. Es sind vier Wertungsgebiete mit je drei Wertungsrichtern besetzt.
  2. Bei Einzelturnieren wird für jeden Tanz in jeder Runde jedem der zwölf Wertungsrichter ein neues Wertungsgebiet zugeordnet, alle sitzen am Rand der Fläche.
  3. Bei Formationsturnieren rotieren nur die jeweils zwei Wertungsgebiete, die von oben und unten bewertet werden können, für jede Formation in jeder Runde.
  4. Zur Situation im Lateinfinale: Der Computer hat für die erste Formation die Gebiete auf die Wertungsrichter verteilt. Hiernach haben sich die Wertungsrichter für die erste Formation platziert. Es wurde von jedem Wertungsrichter von der richtigen Position, richtig gewertet.
  5. Die zweite Mannschaft wurde aufgerufen. Erst jetzt konnte auffallen, dass im Computersystem die Einstellung für Einzelturniere vorgenommen wurde. Deshalb wurden leider alle Wertungsgebiete oben und unten neu verteilt!
  6. Die Einstellung wurde in diesem Moment korrigiert. Das führte dann zur einmaligen Umsetzung von zwei Wertungsrichtern. Ab der zweiten Formation wurde dann für die dritte und vierte Formation nur noch unten und oben getrennt neu verteilt!
  7. Es gab überhaupt keinen Anlass die abgegebenen Wertungen in Frage zu stellen. Nach ausführlicher Erklärung durch den Chairman hat auch die betroffenen Formation ihren Protest zurück gezogen.

 

 

Turnierinfo

Der Grün-Gold-Club Bremen e. V. lädt am 14. November 2015 zur Deutschen Meisterschaft der Formationen herzlich ein. Es erwartet Sie Spitzensport auf höchstem Niveau, wenn die besten Mannschaften Deutschlands sich in Bremen zu ihrem Titelkampf treffen. In beiden Sektionen geht es um die Qualifi kation zur WM-Teilnahme!

Sichern Sie sich rechtzeitig einen Platz in der festlich geschmückten ÖVB Arena Bremen, um bei dieser tanzsportlichen Großveranstaltung dabei sein zu können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Zeitplan

13:00 Uhr Einlass zur Nachmittagsveranstaltung
14:00 Uhr Beginn der Nachmittagsvorstellung

18:30 Uhr Einlass zur Abendveranstaltung
19:30 Uhr Beginn der Abendvorstellung

 

TV Übertragung

Der NDR überträgt die Deutsche Meisterschaft der Formationen live.
Verfolgen Sie das spannende Finale um den Meistertitel.

Sendetermine:
Sa, 14. November 2015 in der Zeit von 23:25 bis 0:55 Uhr
So., 15. November 2015 in der Zeit von 11:30 bis 13:00 Uhr

Bereits ab 20:10 Uhr wird auf der Seite radiobremen.de ein LiveStream der Zwischenrunden angeboten.

 

Fotolizenzen / Presseakkreditierung

Für Journalisten mit Presseausweis bzw. Redaktionsauftrag ist die Akkreditierung kostenfrei.

Bei 16 startenden Formationen und einem aus der Erfahrung heraus sehr großen Aufkommen an Medienvertretern und Fotografen können wir keine Akkreditierungen ohne entsprechenden Presseausweis/ Redaktionsauftrag vergeben.

Es besteht aber die Möglichkeit, eine Fotolizenz für Euro 70,00 zzgl. 7 % Umsatzsteuer = Euro 74,90 zu kaufen. Hiermit gelangen Sie in den Innenraum direkt an die Tanzfläche und können sich in den Fotografenzonen aufhalten und fotografieren. (Hier sei der Hinweis gegeben, dass sich diese Zonen lediglich an den Seiten der Tanzfläche befinden, da sich in den Tanzrichtungen der Formationen direkt an der Tanzfläche die VIP-Tische unserer Gäste befinden.)
Außerdem erwerben Sie mit dem o.g. Betrag den Backstage-Zugang zum Aktivenbereich und können ab 13:00 Uhr am Veranstaltungstag am Catering der Aktiven teilnehmen.

Für beide Varianten finden Sie die entsprechenden Anträge zum Download.

Presseakkreditierung Journalist

Antrag für Fotolizenz

Wenn Sie dagegen eine Formation lediglich Backstage begleiten wollen, gibt es die Möglichkeit, sich über die Formation einen entsprechenden Ausweis zu besorgen. Die Formationen erhalten 25 Teilnehmerausweise und haben die Möglichkeit, weitere fünf Ausweise für je Euro 5,00  zu erwerben, hierin enthalten ist ebenfalls der Zugang zum Catering der Aktiven.

Wir bitten um Verständnis für diese Vorgehensweise.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Presse-Team unter der E-Mail: presse@ggcbremen.de

 

Ausrichter

Grün-Gold-Club Bremen e.V.
seit 2002 gem. mit dem TSC Schwarz-Silber
Oberneulander Landstr. 104
28355 Bremen

http://www.ggc-bremen.de

 

Veranstalter

Deutscher Tanzsportverband e.V.
http://www.tanzsport.de

 

Austragungsort

ÖVB Arena Bremen
Bürgerweide
D-28195 Bremen
http://www.oevb-arena.de/

 

 

Die Teilnehmer

Latein

Startnummer

Verein

Bundesland

1.

FG TSZ Aachen/TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A

Nordrhein-Westfalen

2.

Ruhr-Casino des VfL Bochum A

Nordrhein-Westfalen

3.

FG TTC Rot-Weiß-Silber Bochum/TSZ Velbert A

Nordrhein-Westfalen

4.

Grün-Gold-Club Bremen A

Bremen

5.

Grün-Gold-Club Bremen B

Bremen

6.

TSK im TSV Buchholz von 1908 A

Niedersachsen

7.

1. TC Ludwigsburg A

Baden-Württemberg

8.

TSC Walsrode A

Niedersachsen

 

 

 

Standard

Startnummer

Verein

Bundesland

1.

Braunschweiger TSC A

Niedersachsen

2.

TSG Terpsichore, TSA Friedberg A

Hessen

3.

Rot-Weiß-Club Giessen A

Hessen

4.

TSC Schwarz-Gold im ASC 46 Göttingen A

Niedersachsen

5.

Rot-Weiß-Klub Kassel A

Hessen

6.

1. TC Ludwigsburg A

Baden-Württemberg

7.

TSC Rot-Gold Casino Nürnberg A

Bayern

8.

T.C.H Oldenburg A

Niedersachsen

 

 

Turnierleitung

Chairman:
Michael Eichert (DTV)

Turnierleitung:
Daniel Reichling (DTV)
Jes Christophersen (DTV)

Beisitz:
Manfred Ganster (SLT)

Protokoll:
Roland vom Heu (Bremen)
Hans-Werner Vosseler (NTV)

 

 

Informationen für Besucher

Anfahrtsbeschreibung

ÖVB Arena Bremen
Bürgerweide
D- 28195 Bremen

Webseite: www.oevb-arena.de

Anfahrt

Strategisch perfekt gelegen, mitten in der City. Die ÖVB-Arena finden Sie unmittelbar hinter dem Bremer Hauptbahnhof mit 2.500 Parkplätzen vor der Halle.

Umweltzone:

Bitte beachten Sie, dass die Hansestadt Bremen eine Umweltzone besitzt, die Sie nur mit einer “grünen Plakette” am Fahrzeug oder mit einer Ausnahmegenehmigung befahren dürfen.
Die ÖVB-Arena bleibt über die Zufahrtswege Daniel-von-Büren-Straße, Friedrich-Rauers-Straße und die Falkenstraße, Kaufmannsmühlenkamp und Findorffstraße zugänglich. Die Parkplätze direkt vor der ÖVB-Arena auf der Bürgerweide liegen außerhalb der Bremer Umweltzone.
Als Übernachtungsgäste von Beherbergungsbetrieben in der Umweltzone dürfen Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes ohne Plakette in der Umweltzone fahren, wenn Sie eine schriftliche Buchungsbestätigung vorweisen können. Dieser Buchungsbeleg muss den Beherbergungsbetrieb sowie die Dauer des Aufenthaltes ausweisen und gut sichtbar hinter der Frontscheibe des Pkw abgelegt werden.
Für Übernachtungsgäste, die ein Quartier außerhalb der Umweltzone haben, trifft diese Regelung nicht zu.

Mit dem Auto:

In Ihr Navigationssystem geben Sie bitte ein: Theodor-Heuss-Allee, 28215 Bremen, so werden Sie direkt auf den Parkplatz Bürgerweide geführt.

Von der Autobahn:

Schneller Anschluss an die Autobahnen A1, A27, A28
In nur 10 Minuten von der Autobahnabfahrt ins Messe-Parkhaus oder auf das Messe-Freigelände mit ca. 2.500 Parkplätzen.
Von den Abfahrten der Autobahn aus folgen Sie ganz einfach der Beschilderung Centrum / MESSE BREMEN

Anfahrt von Oldenburg kommend:
Über die Autobahn A28 Richtung Bremen. Bei Anschlussstelle Delmenhorst-Hasport (23) schräg links dem Straßenverlauf folgen auf der B75 / E22 in Richtung Bremen. Bitte der Ausschilderung MESSE BREMEN folgen.

Anfahrt von Hamburg kommend:
Über die Autobahn A1 Richtung Bremen. Am Autobahnkreuz Bremer Kreuz halb rechts halten auf A27 / E234 in Richtung Hannover – Bremerhaven – HB-Sebaldsbrück – Englandfähre. Nach 250m halb rechts halten auf der A27 / E234 in Richtung Bremerhaven – HB-Sebaldsbrück. Nach ca. 7,5 km Abfahrt Bremen-Vahr rechts abfahren und in Richtung Bremen-Vahr – Bremen-Centrum der Ausschilderung MESSE BREMEN folgen.

Anfahrt aus dem Ruhrgebiet kommend:
Über die Autobahn A2 in Richtung Hannover. Am Autobahnkreuz Kamener Kreuz halb rechts halten auf der A1 / E37 in Richtung Bremen – Münster und der Beschilderung Bremen – Münster ca. 1km folgen. Bei Anschlussstelle Bremen –  Brinkum (57) rechts abfahren auf B6 – Bremer Straße in Richtung HB-Obervieland – Stuhr – Brinkum. Geradeaus weiter Richtung Hamburg – Hannover – Bremen-Centrum. Bitte der Ausschilderung MESSE BREMEN folgen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Bremen Hauptbahnhof

Der Bahnhof befindet sich gegenüber der ÖVB-Arena, die nur wenige Fußminuten entfernt ist. Bitte benutzen Sie den Hinterausgang zum Willi-Brandt-Platz. Die ÖVB-Arena ist ausgeschildert.

Aktuelle Verbindungen erfahren Sie hier:

Vom Hauptbahnhof:
3 Minuten Fußweg
Zugverbindungen im Stundentakt
fast 50 ICE- und IC/EC-Verbindungen täglich
Öffentlicher Personennahverkehr
Die Straßenbahn-Linien 6 und 8 (Haltestelle: Blumenthalstraße) sowie die Bus-Linie 25 (Haltestelle: Theodor-Heuss-Allee) und die Bus-Linien 26 und 27 (Haltestelle: Messe-Zentrum) fahren Sie nah an die ÖVB-Arena heran.

Vom Flughafen:

Anfahrt in nur 15 Minuten per Taxi oder Straßenbahn zum Airport Bremen(Linie 6 bis Haltestelle Blumenthalstr.)
Nonstop-Flüge aus vielen großen Städten Europas

Mit Bus & Straßenbahn:
Bequem zur Messe mit 3 Buslinien:
24 (Haltestelle Blumenthalstraße),
26 und 27 (Haltestelle Messe Centrum) und per Straßenbahn – mit den Linien 6 und 8 (Haltestelle Blumenthalstraße)
zur Fahrplanauskunft der BSAG

Mit dem Taxi:

Taxivorfahrt vor die Hallen oder Taxistand am Nordausgang des Hauptbahnhofs Willi-Brandt-Platz

 

 

Die Ergebnisse

 

Ergebnisse Standard

1. 1. TC Ludwigsburg 36,00
2. Braunschweiger TSC A 35,54
3. TSC Schwarz-Gold im ASC von 1846 Göttingen A 31,17
4. TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg A 29,53
—–
5. T.C.H. Oldenburg A
6. Rot-Weiß-Club Giessen A
—–
7. Rot-Weiß-Klub Kassel A
8. TSG Terpsichore, TSA Friedberg A

Ergebnisse Latein

1. Grün-Gold-Club Bremen A 37,00
2. FG TSZ Aachen / TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A 33,36
3. Grün-Gold-Club Bremen B 32,57
4. FG TTC Rot-Weiss-Silber Bochum/TSZ Velbert A 32,06
—–
5. TSk im TSV Buchholz von 1908 A
6. 1. TC Ludwigsburg A
—–
7. Ruhr-Casino des VfL Bochum A
8. TSC Walsrode A

 

Impressum

Den Grün – Gold – Club Bremen e.V. erreichen Sie unter:

Grün – Gold – Club Bremen e.V.
seit 2002 gemeinsam mit dem TSC Schwarz – Silber

Clubhaus Oberneuland
Oberneulander Landstr. 104
28355 Bremen

Clubhaus City
Wandschneiderstr. 6
28195 Bremen

Tel 0421 – 25 92 61 (zu Sprechzeiten der Tanzarena Bremen)
Fax 0421 – 25 75 433

eMail info@ggcbremen.de

Internetpräsenz:
ggcbremen.de ist ein Angebot des Grün-Gold-Club Bremen e.V.. Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Informationen liegen, soweit nicht anders vermerkt, beim Grün-Gold-Club. Abdruck und Verwendung nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Grün-Gold-Club.

Verantwortliche:
Jens Steinmann (1. Vorsitzender)
Frank Brakebusch (2. Vorsitzender)
Malte Domsky (2. Vorsitzender)
Patrizia Corallo (Schriftführerin)
Werner Deichert (Schatzmeister)
Volker Behrens (Sportwart Latein)
Wolfgang Ahlrichs (Sportwart Standard)
Sebastian Mayer (Jugendwart)

Registergericht: Bremen
Registernummer: VR 2287 HB
Steuernummer: DE 11 44 38 609

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.